© 2017 by Jutta Brankers

www.layoutworld.net

Folgen Sie mir auf Facebook

Für Fragen zu Ihrer individuellen Therapie, Kosten und Zeitaufwand kontaktieren Sie mich Bitte!

  • Facebook Social Icon

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag, nach telefonischer/persönlicher Vereinbarung

Telefon 08131/66 86 60

Mail: johanna.eibl@gmx.de

 

Die Matrix-Rhythmus-Therapie

erfolgreich bei:

  • Rücken- und

  • Nackenschmerzen

  • Migräne

  • Verspannungen

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine sanfte Therapieform, die keine besondere

Vorbereitung erfordert.

Diese Behandlungsform ist entwickelt aus der zellbiologischen Grundlagenforschung

der Universität Erlangen.

Bei folgenden Indikationen wurde die Matrix-Rhythmus-Therapie erfolgreich angewendet:

  • Abbau von Schwellungen

  • Dehnbarkeit, z.B. bei Spitzfuß, Narben, Verwachsungen, Kontraktur, Haltungsschäden

  • Eingeschränkte Beweglichkeit, z.B. nach Unfällen, Operationen, Ruhigstellungen, Kapselfibrose

  • Akute chronische Schmerzen, wie z.B. Migräne oder auch Phantomschmerzen

  • Beschleunigung der Nervenregeneration, z.B. bei Tinnitus oder Karpal-Tunnel-Syndrom

  • Beschleunigung der Regeneration bei Erkrankungen des chronisch-degenerativen Formenkreises, wie z.B. Rheuma, Fibromyalgie, Osteoporose oder Arthrose

  • Wiederherstellung des feinen Gefäßsystems, z.B. bei Cellulite oder Krampfadern

 

Quelle: Dr. med Ulrich G. Randoll